Jahresübersicht 2020

Januar 2020

25. – 26.01.2020 Württembergische Meisterschaft WA Bogenschießen in der Halle

Am Wochenende fand in Weil im Schönbuch die Württembergische Meisterschaft Bogenschießen in der Halle statt. 400 Bogensportler waren startberechtigt. Vom SV Westhausen konnten sich sieben Jugendliche und drei Erwachsene für die Meisterschaft qualifizieren.


25.01.2020 Kreisschützentag in Jagstzell
28.01.2020 Jugendvollversammlung

Die Vereinsjugend traf sich zur jährlichen Jugendvollversammlung im Vereinsheim.



Februar 2020

29.02.2020 Technikschulung / Bogencheck

Zwölf interessierte Jugendliche haben am Bogencheck teilgenommen. Neben ausmessen der Wurfleistung, Beratung und Pfeilauswahl wurden kleinere Reparaturen am Material vorgenommen. Die Jugendlichen hatten dabei die Möglchkeit alles unter Anleitung selber zu üben.

Technikschulung 2020
Technikschulung 2020


29.02.2020 Jahreshauptversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung wurden die Mitglieder über die vielfältigen Aktionen, sportlichen Erfolge und den aktuellen Kassenstand informiert. Nach den Berichten konnte Gemeinderat Viert die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft bekanntgeben.
Bei den anschließenden Wahlen wurden gewählt:
Oberschützenmeister Ralf Arnold
Kassierer Gerhard Weiß
2. Schützenmeister Heiko Höntsch
Kassenprüfer Karl Zeller
Nach einer angeregten Diskussion über die aktuellen Änderungen im Sport und der Verbandsstruktur sowie der Bekanntgabe von Terminen wurde der offizielle Teil der Versammlung beendet.

Jahreshauptversammlung 2020
Jahreshauptversammlung 2020

März 2020

11.03.2020 DM Bogen

Die Deutsche Meisterschaft Bogen Halle in Hof am Wochenende (13.-15. März) wird kurzfristig abgesagt.

12.03.2020 Corona

Am Donnerstagmorgen haben wir noch überlegt, ob wir am Freitag das Jugendtraining absagen und haben uns dagegen entschieden. Abends kam dann die Empfehlung des Landratsamts den Sport-, Übungs- bzw. Probenbetrieb in Vereinen möglichst auszusetzen. Daraufhin haben wir das Training für die nächsten Wochen abgesagt und das Vereinsheim bis nach den Osterferien geschlossen.

13.03.2020 Corona

Am Freitag überschlagen sich die Ereignisse. Im Laufe des Tages werden nahezu alle Sportveranstaltungen abgesagt. Ebenso Bezirksschützentag, Landesschützentag, Weiterbildungsmaßnahmen an der Sportschule usw.

Anstehende Meisterschaften werden abgesagt.

Nachmittags kommt dann die Entscheidung der Landesregierung ab Dienstag Schulen und Kitas zu schließen. In nahezu allen Bundesländern wird ebenso verfahren.


April 2020

Das öffentliche Leben wird nahezu vollständig eingeschränkt. Wirtschaften bleiben geschlossen, Firmen schließen, Feste werden bis Ende August untersagt, im öffentlichen Raum gilt ein Mindestabstand von 1,5m.

Ab 20.04.2020 dürfen Läden teilweise wieder öffnen

Ab 24.04.2020 gilt beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr Alltagsmaskenpflicht.

Ab 04.05.2020 sollen die Schulen schrittweise öffnen

22.04.2020 Positionspapier DSB

Der Deutsche Schützenbund, hat in Abstimmung mit den Landesverbänden für seine Vereine ein Positionspapier entworfen hat, um die Wiederaufnahme des Sportbetriebs so schnell wie möglich – im Idealfall am 4. Mai – zu ermöglichen. Das Positionspapier wird an die Sportministerkonferenz weitergeleitet.


Mai 2020

Die Einschränkungen für Sportler werden gelockert. Ab 11.05.2020 dürfen einige Sportarten im Freien unter strengen Auflagen wieder ausgeführt werden. Die Trainingsteilnehmer müssen dokumentiert werden. Wir arbeiten ein Trainingskonzept aus, bereiten den Platz entsprechend vor, teilen Trainingsgruppen ein und starten in Kürze.

22.05.2020 Trainingsstart

Die erste Trainingseinheit Bogensport unter „Corona-Bedingungen“ findet statt.