Jahresübersicht 2018

Januar 2018

20. – 21.01 2018 Württembergische Meisterschaft Bogenschießen in der Halle

Am Wochenende fand in Ditzingen die Württembergische Meisterschaft Bogenschießen in der Halle statt. 399 Bogensportler waren startberechtigt. Vom SV Westhausen konnten sich 10 Jugendliche und vier Erwachsene für die Meisterschaft qualifizieren.

Bei den Mannschaften erreichten unser Schützen folgende Platzierungen

Schüler A 5., Schüler B 3., Junioren 2. Platz

Die Platzierungen der Einzelstarter

Recurve Schüler A: 4., 14. und 29. Platz

Recurve Schüler B: 3., 6. und 12. Platz

Recurve Jugend: 14. Platz

Recurve Junioren: 6., 9. und 11. Platz

Recurve Männer: 32. Platz

Recurve Master: 5. Platz

Compound: 2. und 17. Platz

Die Jugend des SV Westhausen bei der Württembergischen Meisterschaft Bogenschießen in der Halle 2018

27.01.2018 Kreisschützentag in Utzemmingen

Monika Arnold und Natalie Kambach wurden mit dem Verdienstehrenzeichen in Silber ausgezeichnet. Karl Zeller wurde mit der Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnet.

Monika Arnold und Natalie Kambach werden beim Kreisschützentag in Utzmemmingen geehrt

Monika Arnold und Natalie Kambach werden geehrt

29.01.2018 Jugendvollversammlung

Die Jugend traf sich zur Jugendvollversammlung im Vereinsheim. Es wurden die Berichte gehört, Wahlen abgehalten, die Mitarbeit bei Vereinsveranstaltungen und wichtiges zum Jugendausflug besprochen.

Jugendvollversammlung 2018 im Schützenhaus Westhausen

Jugendvollversammlung 2018


Februar 2018

03.02.2018 Bogencheck

OSM und Jugendsprecher haben im Vereinsheim einen Bogencheck angeboten. Die Bogeneinstellungen wurden überprüft und bei Bedarf optimiert. Nachdem Zuggewicht und Auszug ermittelt waren erhielten die jugendlichen Teilnehmer Empfehlungen für Pfeile, Wurfarme und Stabis. Die Teilnehmer haben nun ausreichend Zeit, ihr Material bis zum Saisonstart im Freien zu optimieren.

10.02.2018 Glühweinschießen

Die Streichhofschützen hatten zum Glühweinschießen eingeladen.

17.02.2018 Jahreshauptversammlung

Gewählt wurden
Oberschützenmeister: Ralf Arnold
Kassierer: Gerhard Weiß
2. Schützenmeister: Heiko Höntsch
Beisitzer: Matthias Bux
Kassenprüfer: Karl Zeller

Die angekündigte Neufassung der Satzung wurde nach einer anregenden Diskussion, kleinen Änderungen und nur einer Gegenstimme beschlossen.

Schützenverein Westhausen Jahreshauptversammlung 2018 im Gasthaus Sonne

Jahreshauptversammlung 2018


März 2018

02.03.2018 Jugendrunde Bogen

Westhausen und Jagstzell waren dieses Jahr die einzigen Teilnehmer.

16.03.2018 Kreissiegerehrung

Fünf unserer Sportler waren am 16.3.2018 zur Kreissiegerehrung im Schützenhaus Laubach. Neben vielen Urkunden konnten sie auch noch drei besondere Auszeichnungen mit nach Hause nehmen.

Kreissiegerehrung 2018 in Laubach

Kreissiegerehrung 2018 in Laubach © Schwäbische Post 24.03.2018


April 2018

07.04.2018 Scheibenbau

Dieses Jahr hat es unsere Jugendgruppe übernommen den Bogenplatz für die Saison im Freien vorzubereiten. Unter der Anleitung von OSM Arnold haben vier junge Bogensportler gemeinsam mit unserer Jugendleiterin Natalie und Jugendsprecher Lukas drei Scheiben gebaut, positioniert und befestigt. Ganz nebenbei wurden noch einige Optimierungen an den Scheibenständern vorgenommen und das alte Material entsorgt.

Fünf unserer jungen Sportler haben den Bogenplatz für die Saison im Freien vorbereitet.

Das Team nach dem Scheibenbau

 

22.04.2018 Bezirksmeisterschaft Bogen Feld

Bei der Bezirksmeisterschaft Bogen Feld in Steinheim am Albuch waren 10 Starter vom SV Westhausen am Start. Mit fünf Ersten, drei Zweiten und einem Dritten Platz wurden hervorragende Ergebnisse erzielt. Sechs unserer Starter waren Jugendliche.

Die Jugend des SV Westhausen bei der BM Bogen Feld 2018 in Steinheim am Albuch

Die Jugend des SV Westhausen bei der BM Bogen Feld 2018



igem Wetter und angenehmen Temperaturen konnten wir unsere Vereinsmeisterschaft Bogenschießen im Freien absolvieren.

Die Jugend des SV Westhausen bereitet sich zur VM Bogen im Freien 2018 vor

Die Jugend des SV Westhausen bereitet sich zur VM Bogen im Freien 2018 vor

Die Jugend des SV Westhausen bei der VM Bogen im Freien 2018

Die Jugend des SV Westhausen bei der VM Bogen im Freien 2018

 

10.05.2018 Kreismeisterschaft Bogen im Freien

Schade, außer den Sportlern vom SV Westhausen nahm nur ein Starter der BSF Ebnat am Wettkampf teil. Morgens starteten die Erwachsenen bei angenehmen etwas windigem Wetter. Mittags bei der Jugend sah es ganz anders aus – trotzdem hatten wir noch viel Glück. Rund um Westhausen gab es Starkregen und Hagel. Wir mussten den Wettkampf nur um ca. 15 Minuten verschieben. Die Jugend konnte dann loslegen und musste den teils heftigen Windböen aus unterschiedlichen Richtungen standhalten. Das sie auch unter solch widrigen Bedingungen ihren Sport ausüben können zeigen die Ergebnisse.

 

12.05.2018 Jugend TG Hofen

Die Jugendabteilung der TG Hofen Handball war mit einer deutsch-französichen Jugendgruppe bei uns zu Gast.

Deutsch-französische Jugendgruppe der TG Hofen

Deutsch-französische Jugendgruppe der TG Hofen

Das Helferteam nach dem Besuch der TG Hofen

Das Helferteam nach dem Besuch der TG Hofen, unser Dolmetscherin Waltraud steht hinter der Kamera 😉


Juni 2018

09.06.2018 Vorschießen Bezirksmeisterschaft Bogen im Freien

Sieben unserer Schützen haben sich für die Württembergische Meisterschaft Bogen Feld qualifiziert. Da diese teilweise zeitgleich mit der Bezirksmeisterschaft WA stattfindet durften fünf Mitglieder bereits am Samstag gemeinsam mit Startern anderer Vereine vorschießen.

Bezirksmeisterschaft WA 2018

Bezirksmeisterschaft WA 2018

16.06.2018 Bezirksmeisterschaft Bogen im Freien

Erfolgreiches Wochenende für die Bogenschützen aus Westhausen. Von unseren elf Jugendlichen Startern konnten sich neun eine Platzierung sichern. Alle drei Erwachsenen Starter erreichten einen ersten Platz.

16. / 17.06.2018 Württembergische Meisterschaft Feldbogen

Zeitgleich mit der Bezirksmeisterschaft fand in Mühlen die Landesmeisterschaft Feldbogen statt. Dazu hatten sich sieben unserer Starter qualifiziert. Landesmeister in der Schülerklasse Recurve wurde Simon Waller. Robin Knecht erreichte in der gleichen Klasse den dritten Platz.

LM Feld in Mühlen - Teilnehmer am Samstag

LM Feld in Mühlen – Teilnehmer am Samstag

22.06.2018 Spenderparty Wetterschutzwagen

Die Bogenjugend bedankt sich bei ihren Unterstützern mit Fingerfood und Getränken für den Wetterschutzwagen. Nach der Vorstellung des Wagens und einer kurzen Ansprache durch den Jugendausschuss wurde die Party wegen der kühlen Witterung ins Vereinsheim verlegt.

23. – 24.06.2018 Jugendausflug

Mit zwei Kleinbussen sind wir auf den Schauinsland gefahren. Im Bergwerk sind wir über viele Leitern 48m in die Tiefe gestiegen. Nach insgesamt 2,5 Stunden unter Tage galt es diese Leitern aufwärts zu bewältigen. Für uns kein Problem. Nach einer kleinen Stärkung schauten wir die Todtnauer Wasserfälle an. Auch hier waren wieder etliche Höhenmeter zu bewältigen. Nach dem Abendessen in der Juhe durften wir wieder über 6 km wandern. Wer denkt sich eigenlich so was aus? Gut, dass es auf dem Stübenwasen auf über 1200m Höhe die längste Liege der Welt gibt. Am Sonntag konnten wir auf eigene Faust das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof erkunden. Kühe, Mühlen, alte Gerätschaften und Bratkartoffeln – unglaublich, wie schnell bei solchen Eindrücken vier Stunden vorbei sind.


Juli 2018

12.07.2018 Siegerehrung Jugendrunden in Walxheim

Mit 9 unserer jungen Sportler waren wir in Walxheim. Neben Urkunden und Pokalen gab es im Anschluss noch Würstchen vom Grill und eine Verlosung.

Sieger Jugendrunden 2018

Sieger Jugendrunden 2018

 

14. / 15.07.2018 Württembergische Meisterschaft WA Bogen im Freien

Sieben Jugendlichen und drei Erwachsene haben sich zur Landesmeisterschaft in Welzheim qualifiziert. Tolle Ergebnisse, neue Erfahrungen, Freud und Leid ganz nah beieinander – eine Meisterschaft in dieser Größe sollte man einfach mal mitgemacht haben.

Die Teilnehmer vom 1. Durchgang am Samstag

Die Teilnehmer vom 1. Durchgang am Samstag

 

3. Durchgang: Mika und Lara schauen nach ihren Ergebnissen

3. Durchgang: Mika und Lara schauen nach ihren Ergebnissen